Projektübersicht

Durch Starten des Videos stimmen Sie den Datenschutzrichtlinien von Vimeo zu.

Die Stadtkapelle Donaueschingen ist fester Begleiter der Narrenzunft Frohsinn bei verschiedenen Anlässen – vor allem natürlich bei Fastnachtsumzügen, auf Narrentreffen und in der Heimatstadt. Sie repräsentiert durch das Tragen der Stadtfarben und des Wappens auf ihrer Uniform die Stadt am Donauquell. Diese Uniformen sind jedoch in die Jahre gekommen und müssen zum Teil erneuert werden, was hohe Kosten verursacht.

Kategorie: Musik und Kultur
Stichworte: Narrenzunft Frohsinn, Stadtkapelle Donaueschingen, Donaueschingen
Finanzierungs­zeitraum: 02.10.2017 10:47 Uhr - 18.12.2017 23:00 Uhr
Realisierungs­zeitraum: Herbst/Winter 2017

Worum geht es in diesem Projekt?

Die Narrenzunft Frohsinn, in deren Eigentum die Uniformen sind, will zehn Stück davon erneuern sowie den Bestand überarbeiten und ausbessern. Damit ermöglichen wir wieder ein einheitliches Erscheinungsbild der Donaueschinger Stadtkapelle, damit die Musiker mit einem guten Gefühl den Narrenmarsch spielen, zu dem der Hansel sich mit seinem Gretle beim Umzug präsentiert.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Zur Fastnacht ist die Stadtkapelle ein Repräsentant Donaueschingens. Die Musiker sollen sich wohl fühlen und ein einheitliches Bild abgeben. Zusätzlich soll es ein Anreiz sein, dass sich die jungen Musiker bei der Fastnacht aktiv beteiligen.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Als Förderer für dieses Projekt unterstützen Sie die Musiker der Stadtkapelle und sind gleichzeitig Teil der positiven Werbung für die Stadt Donaueschingen. Die Stadtkapelle ist ein Botschafter in den Farben Blau-Weiß bei den Fastnachtsumzügen, zu denen immer mehrere Tausend Zuschauer den Straßenrand säumen.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Bei einer erfolgreichen Finanzierung bekommt die Stadtkapellen zum Teil neue Uniformen, zum Teil werden sie ausgebessert.

Wer steht hinter dem Projekt?

Die Narrenzunft Frohsinn 1853 e.V. ist Hauptorganisator der traditionellen Fastnacht in Donaueschingen. Mit über 800 Mitgliedern ist er einer der großen Vereine in der Stadt. Wir bewahren das Brauchtum, fördern aber auch die Weiterentwicklung der Fastnachtstradition. Dabei spielen die Umzüge eine maßgebliche Rolle während der närrischen Tage. Übers Jahr gibt es die Möglichkeit, im Zunftmuseum auf viele Jahrzehnte Fastnachtsbrauchtum einen Blick zu werfen und nicht zu vergessen: Die schwäbisch-alemannische Fastnacht ist "Immatrielles Kulturerbe" der UNESCO.