Projektübersicht

Der bestehende Spielplatz ist in die Jahre gekommen. Daher plant der Ortschaftsrat Riedböhringen diesen neu zu gestalten. Die Stadt Blumberg beteiligt sich mit den ortsüblichen Kosten für die Spielplätze der Stadtteile. Dieser Betrag reicht jedoch nicht aus, um einen interessanten, etwas außergewöhnlichen Abenteuerspielplatz zu bauen. Der Ortschaftsrat sammelt Spenden und hofft auf eine breite Unterstützung durch Unternehmen und Privatpersonen. Das Crowdfunding der Voba bietet sich hierzu an.

Kategorie: Kinder und Jugend
Stichworte: Spielplatz, Riedböhringen, Ortschaftsrat, Stadt Blumberg, Mehrzweckhalle
Finanzierungs­zeitraum: 07.11.2018 14:51 Uhr - 24.01.2019 15:00 Uhr
Realisierungs­zeitraum: Sommer 2019

Worum geht es in diesem Projekt?

Wir haben hinter der Mehrzweckhalle einen idealen Standort für einen außergewöhnlichen Spielplatz. Daher wollen wir den in die Jahre gekommenen Platz durch einen Abenteuerspielplatz ersetzen.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Es soll ein Treffpunkt für Kinder, Jugendliche und Erwachsene werden. Der Zugang ist barrierefrei und durch den angrenzenden Sportplatz, die Schule und Mehrzweckhalle, wird er bisher schon sehr gut angenommen. Durch die Sanierung und der Steigerung der Attraktivität wollen wir dies auch zukünftig sicherstellen.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Wir schaffen mit dem neuen Spielplatz für unsere Kinder und Jugendlichen einen Freizeitraum in der Natur. Dieser soll ein Treffpunkt für jung und alt in unserer Gemeinde sein.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Mit dem Geld wollen wir den Spielplatz im Frühjahr 2019 realisieren, sodass er im nächsten Sommer unseren Kindern zur Verfügung steht.

Wer steht hinter dem Projekt?

Ortschaftsrat Riedböhringen und die Stadt Blumberg