Projektübersicht

Für die weitere musikalische Entwicklung unserer drei Orchester sowie die qualifizierte Ausbildung unserer Schlagzeuger ist ein vollständiges Schlagwerk erforderlich.

Kategorie: Musik und Kultur

Stichworte: Jugendförderung, Riedböhringen, Musik, Pauken, Glocken

Finanzierungszeitraum 16.06.2017 11:11 Uhr - 11.09.2017 10:00 Uhr

Realisierungszeitraum des Projektes: Herbst/Winter 2017

Worum geht es in diesem Projekt?

Für den Vortrag der aktuellen und anspruchsvollen Musikliteratur ist ein komplettes Schlagwerk unverzichtbar. In der Vergangenheit mussten wir für Konzerte und Wertungsspiele diese Instrumente unter großem Aufwand ausleihen.
Nicht zuletzt bedeutet diese Anschaffung eine Aufwertung unserer erfolgreichen Jugendarbeit.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Steigerung der musikalischen Qualität und damit der Freude am gemeinsamen Musizieren.
Hiervon profitieren:

  • Musikverein Riedböhringen e.V.
  • Bläserjugend Riedböhringen e.V. mit der Jugendkapelle und dem Vororchester
  • Schlagzeugausbildung der Bläserjugend Riedböhringen e.V.
Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Der Großteil unserer Mitglieder sind stolze Besitzer eines Eigeninstruments. Dieses persönliche Engagement bedeutet für unsere Vereinskasse bereits eine große Entlastung.
Dennoch würde dieses Projekt unser Budget sprengen.

Mit der Unterstützung unseres Projektes fördern Sie eines der schönsten Hobbys der Welt!

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Der Musikverein Riedböhringen kauft mit dem Geld Röhrenglocken sowie zwei Kesselpauken.

Wer steht hinter dem Projekt?
  • der Musikverein Riedböhringen 1896 e.V. mit seinen rnd. 50 aktiven Mitgliedern und 55 passiven Mitgliedern
  • die Jugendkapelle mit seinen rnd. 60 aktiven Musikerinnen und Musikern
  • das Vororchester mit seinen 25 aktiven Jungmusikerinnen und Jungmusikern
  • die Bläserjugend Riedböhringen e.V. mit seinen 35 Zöglingen