Projektübersicht

Unser in die Jahre gekommener Jugendbus muss leider durch ein neueres, verlässlicheres und vor allem sichereres Fahrzeug ersetzt werden.

Kategorie: Kinder und Jugend
Stichworte: DLRG, Bus, Jugend, Wasserrettung, Jugendarbeit
Finanzierungs­zeitraum: 19.03.2018 08:41 Uhr - 11.06.2018 23:59 Uhr
Realisierungs­zeitraum: Ausgust 2018

Worum geht es in diesem Projekt?

Wir, die DLRG Ortsgruppe Baar, brauchen für unsere Jugendarbeit einen zuverlässigen Personen- und Materialtransporter, der unsere Jugend zu Ausbildungen, Übungen, Ausflügen und Zeltlagern bringt.
Unser bisheriger Bus erreicht jetzt sein 29stes Lebensjahr und beginnt leider, uns im Stich zu lassen.
Deshalb wollen wir mit diesem Projekt einen neuen Bus beschaffen.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Das Ziel des Projekts ist die Anschaffung eines neuen Busses für die DLRG Ortsgruppe Baar, um unseren alten, rostigen und nicht mehr zuverlässigen Bus zu ersetzen.
Dieser dient unserer Jugendgruppe und angehenden Einsatzkräften als Transportmittel für vielfältige Veranstaltungen.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Leider ist unser alter Ford Transit (Jugendgruppenfahrzeug und Reservefahrzeug) in den letzten Jahren immer mal wieder liegen geblieben oder ist erst gar nicht angesprungen.. Komplett abschließen lässt er sich auch schon länger nicht mehr. Das alles steht leider im völligen Gegensatz zu dem, was wir leisten wollen.

Ein neuer Jugendbus würde es der Jugend ermöglichen:
- die Jugendarbeit flexibler zu gestalten (ein verlässlicheres Fahrzeug ermöglicht weitere Ausflüge) und sie attraktiv sowie sicherer zu machen
- die Mobilität des neuen Jugend-Einsatz-Teams zu gewährleisten
- an Übungen und Ausbildungsveranstaltungen teilzunehmen
- Regelmäßig an Wachdiensten an Ried- und Kirnbergsee mitzuwirken

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Unser Ziel ist es, einen neue(re)n Bus zu kaufen.
Es geht somit direkt in die Jugendarbeit der DLRG, und unterstützt zusätzlich die Wachmannschaft sowie das Jugend-Einsatz-Team.
Die gesamte DLRG Ortsgruppe Baar würde sich über Unterstützung freuen, da wir dieses Projekt lediglich durch Mitgliedsbeiträge und Spenden finanzieren können.

Wer steht hinter dem Projekt?

Die DLRG ist eine gemeinnützige, unabhängige Hilfsorganisation, die in den Bereichen Wasser-Rettungsdienst, Katastrophenschutz, Schwimmausbildung, Jugendarbeit sowie der Ausbildung von Einsatzkräften tätig ist.

Wir, die DLRG Ortsgruppe Baar e.V. bestehen seit 1971 und setzen uns aus ehrenamtlichen Mitgliedern der Gemeinden Donaueschingen, Hüfingen, Bräunlingen, sowie deren Ortsteilen zusammen. Jugendarbeit wird bei uns großgeschrieben, ist ein Großteil unserer Mitglieder doch jünger als 18 Jahre.